Perfil

Fecha de registro: 25 ago 2022

Sobre...

Auswirkungen des Crown-Virus auf die Glücksspielindustrie in Europa


Die weite Verbreitung des Coronavirus COVID 19 führt zu einer erheblichen Zahl von psychischen Problemen und damit verbundenen Verhaltensweisen. Diese Veränderungen haben nichts mit der Krankheit zu tun, aber andere Faktoren, wie z. B. soziale Zwänge, können sich auf die Menschen im Allgemeinen negativ auswirken. Viele glaubten, dass die COVID 19-Epidemie zu einer Zunahme des Glücksspielverhaltens führen würde, das bekanntermaßen schädlich für den menschlichen Körper ist. Einige Forscher sind jedoch der Meinung, dass die Auswirkungen des Virus möglicherweise nicht so gravierend sind, wie wir zunächst annehmen.

Die Finanzkrise im Vereinigten Königreich war ein wichtiger Faktor für den Anstieg des Glücksspielverhaltens und hat zur Schließung von Einrichtungen geführt, die Glücksspiele anbieten, was die Risiken des Glücksspiels erhöht.

Aber für die Schweiz, die Situation ist schmerzlich besser für Online-Casinos begann von den staatlichen Behörden kontrolliert werden, so dass Casinos könnten in dem Gebiet benötigt, um lizenziert werden. So konnte das Online-Casino https://www.baneartworks.ch/ Crazyfox Casino im Jahr 2022 auf dem Schweizer Markt Fuß fassen und dort eine hohe Glaubwürdigkeit bei den Spielern erlangen.

Obwohl die Glücksspieleinrichtungen infolge der Schließung geschlossen wurden, waren die Lotteriescheine weiterhin in einigen normalen Geschäften erhältlich. Auch das Online-Glücksspiel ist weiter auf dem Vormarsch. Während die Epidemie in vollem Gange war, verzeichnete Verizon einen fünfundsiebzigprozentigen Anstieg der Online-Glücksspiele, und ein ähnlicher Anstieg wurde in Italien verzeichnet. Es ist jedoch noch zu früh, um Schlussfolgerungen über die Auswirkungen der COVID 19-Epidemie auf das Glücksspiel zu ziehen.

V
ValterHolmgren

ValterHolmgren

Más opciones